6P Designs

   
  FC Wasserstadt 05
  FF Friedenau 02 - FC Wasserstadt 05 22.03.09
 

Kleinfeld Bezirksliga
18.Spieltag,Saison 2008/2009
22.März 2009,14:00 Uhr
Vorarlberger Damm/Friedenau

 

0:1 Abbruch
(-:-)

 

FF Friednau 02:

Fotos

FC Wasserstadt 05:
 

Schiedsrichter:

Ernst Demharter
FC Flughafen Tempelhof

Zuschauer:

2

1      J.Streck
2      A.Schwerdtner
9      Hanso
11    D.Klement
17    S.Kohn
74    R.Berwing
82    B.Keil
82.1 R.Droschinski
99    M.Broß
Tore: 0:1 (11.) Berwing(Kohn)
Bes.Vorkomnisse: (39.) Spielabbruch wegen Verletzung eines Spielers von FF Friedenau 02, FF wollte mit 5 Mann nicht weiter spielen.
 

Statistik

 

8

Schüsse

3

2

Ecken

3

65

Ballbesitz in %

35

4

Fouls

4

Spielbericht 22.03.2009
FF Friedenau 02 vs. Wasserstadt 0:1 Abbr.
 
Spielabbruch nach 0:1 - Führung
 
Mit etwas Verzögerung pfiff Schiri Demharter das Spiel an, da die Friedenauer scheinbar einige Organisationsprobleme im Vorfeld hatten und ebenso keine Leibchen vorweisen konnten, wonach es dann so aussah als spielten hier 16 Spieler derselben Mannschaft ein trainingsspielchen auf zwei Tore. Wir hatten jedenfalls alles andere vor als nur ein Trainingsspielchen zu absolvieren und hingen uns vor allem in der Anfangsphase der ersten Halbzeit voll in die Zweikämpfe, versuchten den Gegner möglichst früh zu stören und wurden mit dem Führungstreffer in der elften Minute durch Rene nach Vorlage Sebastian belohnt. Danach schien unsere Konzentration ein wenig nachzulassen, wir ließen die Friedenauer etwas besser ins Spiel kommen und ließen ab und an einige Löcher in unserer Abwehr aufblitzen, was oftmals ausgenutzt, jedoch nicht in unserem Tor untergebracht werden konnte. Bis zum Ende der ersten Hälfte fand das Spiel vor Allem im Mittelfeld statt, beide Mannschaften fighteten und hatten nichts zu verschenken. Uns fiel es zunehmends schwerer, gute Angriffe einzuleiten und den Gegner unter Druck zu setzen. Ein paar wenige Torchancen für uns und noch ein paar mehr für den Gegner waren dann auch schon die spielerischen Highlights in Hälfte eins. Der Schiri hatte seine Pfeife eigentlich schon im Mund um zur Halbzeit zu bitten, als ein gegnerischer Spieler ohne Fremdeinwirkung ziemlich übel auftrat und sich infolge dessen sein Knie so verdrehte, dass die Kniescheibe verrutschte. Sofort wurde das Spiel unterbrochen und der Notarzt gerufen, welcher auch sehr schnell eintraf. Die Friedenauer wollten mit 5 Mann nicht mehr weiterspielen, sodass das Spiel letztendlich abgebrochen wurde. Wie zu hören ist, geht es besagtem Spieler "den Umständen entsprechend gut", soll heißen, er hat wohl keine weiteren schweren Verletzungen davongetragen, wird aber noch untersucht. Im Namen der gesamten Mannschaft wünsche ich gute Besserung, dass es bei dieser Diagnose bleibt und das Knie schnell wieder "in Ordnung gebracht" wird. Wie das Spiel nun offiziell gewertet wird, ist noch offen, ich gehe davon aus, dass wir uns über 3 Punkte freuen dürfen, auch wenn wir sicher viel lieber spielerisch gewonnen hätten, und somit der Blick auf die Tabelle nicht mehr weh tut, sondern ein bisschen Euphorie entfachen könnte. Der Blick geht nun weiter nach oben, auch in Bezug auf unseren nächsten Gegner, denn im nächsten Heimspiel treffen wir auf Tabellenführer Bison. Im Hinspiel waren wir ihnen nur knapp unterlegen. Wir sollten versuchen unsere Heimbilanz weiter auszubauen, denn ein Sieg gegen Bison wäre ein ganz großer und wichtiger Schritt um nach oben hin aufzuschließen.


Redaktion Wasserstadt
Autor Sebastian
Einzelkritik:

 

Wasserstadt-Barometer:
 
Abwehr: 1Punkt = unsicher hoch zehn 5 Punkte= ordentlich, mit individuellen Fehlern 10 Punkte = Abwehrbollwerk
 
Mittelfeld: 1Punkt = sehr schwach, ohne Akzente 5 Punkte = ok, aber ungefährlich 10 Punkte = stark, mit Torgefahr
 
Angriff: 1Punkt = Flaute 5 Punkte = Einsatz stimmte, aber ohne Gefahr 10 Punkte = Sturmlauf ,immer brandgefährlich
 
 Wasserstadt-Barometer für das Spiel gegen Friedenau:
 
Abwehr 8
 
Mittelfeld 8
 
Angriff 6,5

 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Copyright by FC Wasserstadt 05 e.V.